Startseite » Presse » Artikel aus der Presse » Zwischen Reformpädagogik, Kleingruppen und 80 Wahlkursen